Product was successfully added to your shopping cart.

Brunnenfilter

PVC Brunnenfilter werden in Fachkreisen auch PVC Filterrohre genannt. Im Brunnenbau wird seit mehreren Jahrzehnten auf das Material PVC-U zurückgegriffen. Dieser Werkstoff erfüllt alle Voraussetzungen für einen langjährigig voll funktionstüchtigen Brunnen. Das Material ist leicht, korrosionsfrei, witterungsbeständig und besitzt sehr gute chemische und physikalische Eigenschaften.


 

8 Artikel

8 Artikel

PVC Brunnenfilter werden in Fachkreisen auch PVC Filterrohre genannt. Im Brunnenbau wird seit mehreren Jahrzehnten auf das Material PVC-U zurückgegriffen. Dieser Werkstoff erfüllt alle Voraussetzungen für einen langjährigig voll funktionstüchtigen Brunnen. Das Material ist leicht, korrosionsfrei, witterungsbeständig und besitzt sehr gute chemische und physikalische Eigenschaften.

Kunststoff-Brunnnenfilter sind ein wichtiger Bestandteil des eigenen Brunnens. Sie bestehen wie Brunnenrohre/Aufsatzrohre aus einem PVC-U Vollrohr. Filterrohre haben gegenüber den Brunnenrohren/Aufsatzrohren gleichmäßig auf dem Rohr verteilte Schlitze zum Einsickern des Wassers.

Die Vorteile von PVC Filtern:

  • PVC-Filter und PVC-Rohre werden aus weichmacherfreiem HART-PVC hergestellt (= gute Festigkeit)
  • PVC korrodiert nicht und hat deshalb eine sehr lange Lebensdauer
  • PVC lässt sich gut bearbeiten
  • PVC hat ein niedriges spezifisches Gewicht und lässt sich somit leicht bewegen & einbauen
  • PVC hat eine glatte Oberfläche, was hydraulische Vorteile bringt und der Inkrustration vorbeugt
  • PVC hat eine glatte Oberfläche, was hydraulische Vorteile bringt und Inkrustration vorbeugt

Die Schlitzweite eines Brunnenfilters passt man der örtlichen Körnung des Kieses in den umliegenden Bodenschichten an. Die Filterstrecke, d.h. die Anzahl, Länge und Durchmesser der Filter, richtet sich nach den Bodenverhältnissen. Um das Eindringen von Sand zu verhindern, wird der Brunnenfilter von unten mit einer Bodenkappe verschlossen.

Je nach Rohrdurchmesser können Sie zwischen Rohr- und Trapezgewinden wählen. Das Rohrgewinde finden Sie in der Größe bis 3“ (DN80). Ab 3“ (DN80) können Sie das grobere Trapezgewinde verwenden.

TIPP: Abschließend wird der Brunnen mit einem Brunnenkopf versehen. Somit kann keine Verschmutzung in Form von Insekten, Sand oder verunreinigtes Wasser in Ihren Brunnen gelangen.