Wenn es ums Wasser geht │ Ihr Spezialist │ mail 4,9/5 von 3921


Datenschutzerklärung


Datenschutzerklärung und Einwilligung zur Nutzung personenbezogener Daten auf den Webseiten www.pumpe24.de

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir respektieren Ihre Privatsphäre und erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten im Einklang mit den Gesetzen und Bestimmungen der Bundesrepublik Deutschland sowie übergeordneter europäischer Rechtsvorgaben. Wir wollen, dass Sie sich bei dem Besuch unserer Webseiten sicher und gut informiert fühlen, was die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten angeht.

Mit der Zustimmung zu den nachstehenden Datenschutzbestimmungen willigen Sie gegenüber der pumpe24 Wassertechnik GmbH, Hultschiner Damm 359, 12623 Berlin in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten unter Beachtung der geltenden gesetzlichen Vorgaben und der nachfolgenden Bestimmungen ein.


1. Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist die

pumpe24 Wassertechnik GmbH
Hultschiner Damm 359
12623 Berlin

Geschäftsführer: Matthias Braun und Peter Kurt Braun
Datenschutzbeauftragter: Torsten Hahlweg


per Kontaktfomular
Tel: +49(0)30 / 5658 4644
Fax: +49(0)30 / 5658 4666
e-Mail: support@pumpe24.de


2. Allgemeine Bestimmungen; Begriffsbestimmungen

2.1 Datenübermittlung

- Öffentliche Stellen, die die Daten aufgrund öffentlicher Vorschriften erhalten (in Betracht kommen in Bezug auf Endkunden z.B. Strafverfolgungsbehörden bei Verdacht auf strafbare Handlungen).
- pumpe24 Wassertechnik GmbH Mitarbeiter, die an der Ausführung und Erfüllung der jeweiligen Arbeitsprozesse beteiligt sind.
- Externe Dienstleister entsprechend § 11 BDSG beziehungsweise Art. 21 LUDSG, die an der Weiterentwicklung der EDV-Systeme beteiligt sind.
- Externe Dienstleister entsprechend § 11 BDSG beziehungsweise Art. 21 LUDSG zur Abwicklung und Sicherung des Zahlungsverkehrs sowie Versicherer (Kreditkartenunternehmen, Schufa, Kreditversicherer, Rechtsanwälte und Inkassounternehmen zum Zwecke der Forderungsbeitreibung, Versicherer für Garantieversicherungen)
- Externe Dienstleister entsprechend § 11 BDSG zum Zwecke des Warenversandes.
- Externe Dienstleister entsprechend § 11 BDSG zum Zwecke des Werbemittelversandes für die pumpe24 Wassertechnik GmbH.

2.2 Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Angaben über sachliche und/oder persönliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Dies sind im Wesentlichen sämtliche persönlichen Angaben, die Sie uns im Verlauf einer Registrierung bzw. einer Bestellung von Waren mitteilen. Keine personenbezogenen Daten in diesem Sinne sind Daten, die zum Zwecke rein statistischer Erhebungen erhoben bzw. verarbeitet werden (z.B. über das Nutzungsverhalten auf unseren Webseiten) und keiner natürlichen Person zuordenbar sind.

2.2 Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

„Erheben“ im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist das Beschaffen personenbezogener Daten. „Verarbeiten“ im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist das Speichern, Verändern, Übermitteln, Sperren und Löschen personenbezogener Daten. „Nutzen“ in diesem Sinne ist jede Verwendung personenbezogener Daten, soweit es sich nicht um eine Verarbeitung handelt.

Die Erhebung personenbezogener Daten über unsere Webseiten erfolgt zum Zwecke der Abwicklung des mit Ihnen eingegangenen Vertragsverhältnisses einschließlich etwaiger später bestehender Gewährleistungsrechte, für unsere Service-Dienstleistungen (z.B. Telefonsupport), die Sicherstellung ordnungsmäßiger Buchführung in unserem Unternehmen, für administrative Zwecke und für eigene Marketingzwecke. Selbstverständlich steht unsere Datenschutzpraxis im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie dem Telemediengesetz (TMG). Personenbezogene Daten werden zu jeder Zeit in der Bundesrepublik Deutschland gespeichert und verarbeitet.

Es werden grundsätzlich nur geschäftsnotwendige Daten erhoben. Im Einzelnen werden bei Endkunden folgende Daten erhoben, verarbeitet und genutzt: Angaben zum Geschlecht Herr/Frau; Vorname; Nachname; postalische Anschrift (für Rechnung und Lieferung); e-Mail; Telefonnummer; Telefaxnummer (optional); Mobilfunknummer (optional); Geburtsdatum (optional), Kreditkartendaten bei Angabe der Zahlungsart Kreditkarte; Kaufgegenstand; Zahlungseingänge; Liefer- und Retourendaten.

Auf Verlangen werden wir Ihnen unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person oder Ihrem Pseudonym gespeicherten Daten erteilen. Wenn Sie eine derartige Auskunft wünschen, senden Sie bitte eine Nachricht an support@pumpe24.de oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Fax oder per Post. Ebenso werden wir auf Verlangen die über Sie gespeicherten Daten berichtigen, sperren oder löschen, soweit dies nach den gesetzlichen Vorgaben zwingend bzw. möglich ist. Eine Weitergabe personenbezogener Daten erfolgt nur und ausschließlich insoweit, als dies für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses unabdingbar erforderlich ist. Dies ist zum Beispiel der Fall hinsichtlich der eingesetzten Speditionsunternehmen, damit Ihre Bestellung zu Ihnen geliefert werden kann. Außerdem können je nach Ihrerseits ausgewählter Zahlungsart personenbezogene Daten an Dritte zum Zwecke der Abwicklung des Zahlungsverkehrs weitergegeben werden. Eine Weitergabe Ihrer Daten an unbeteiligte Dritte - zum Beispiel für Marketingzwecke - erfolgt ausdrücklich NICHT. Soweit es für die Durchführung des Vertrags oder zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften erforderlich ist, werden auch Verbindungsdaten gespeichert. Diese werden umgehend gelöscht, wenn der zur Speicherung erforderliche Zweck wegfällt.

2.3 Nutzung personenbezogener Daten zu Marketingzwecken

Im Rahmen von Marketingzwecken werden personenbezogene Daten genutzt, um Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern und Ihnen zum Beispiel bestimmte Preisaktionen oder sonstige Produkte oder Dienstleistungen zu empfehlen, die Sie interessieren könnten. Außerdem nutzen wir personenbezogene Daten zu Marketingzwecken, um mit Ihnen zum Beispiel bezüglich bestimmter Preisaktionen oder für Sie interessanter Produkte und Dienstleistungen in Kommunikation zu treten. Einer derartigen Kommunikation im Rahmen von Marketingzwecken können Sie jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür andere Kosten entstehen, als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen.

2.4 Nutzung personenbezogener Daten für unseren Newsletter

Wenn Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, verwendet die pumpe24 Wassertechnik GmbH Ihre bei der Registrierung angegebenen Daten zum Zweck der Zusendung des Newsletters. Der Umfang der angeforderten Daten beschränkt sich auf das erforderliche Minimum.

Die Anmeldung für den Newsletter erfolgt durch das sogenannte „Double-opt-in-Verfahren“, Sie erhalten nach der Anmeldung für den Newsletter eine Bestätigungsemail, mit der Sie gebeten werden, den Bezug des Newsletters durch Klick auf einen in der Bestätigungsemail enthaltenen Link zu bestätigen. Den Newsletter werden Sie erst dann erhalten, wenn Sie durch Klick auf den enthaltenen Link die entsprechende Bestätigung erklärt haben.

Sollten Sie keinen Newsletter mehr erhalten wollen, können Sie sich jederzeit mittels unterschiedlicher Kommunikationsmöglichkeiten (z.B. Klick auf einen im jeweiligen Newsletter enthaltenen Link zur Abmeldung, E-Mail, Telefax, Brief) vom Bezug des Newsletters abmelden, ohne dass hierfür andere Kosten entstehen, als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen.

Ihre im Zusammenhang mit dem Bezug des Newsletters erhobenen personenbezogenen Daten werden gelöscht, wenn Sie den Newsletter abbestellen.

2.5 Persönliche Produktempfehlungen per E-Mail

Zur Verbesserung Ihres persönlichen Einkaufserlebnisses und unseres Services werden wir in unregelmäßigen Abständen Ihre personenbezogenen Daten nutzen, um Ihnen unabhängig vom Bezug des Newsletters interessante Angebote per Email zu unterbreiten. Auf diese Weise wollen wir Sie auf interessante Artikel aus unserem Sortiment aufmerksam machen, die Sie auf der Grundlage der Artikel, die Sie in der Vergangenheit bei uns erworben haben, interessieren könnten. Natürlich richten wir uns dabei streng nach den gesetzlichen Vorgaben. Sofern Sie keine weiteren persönlichen Produktempfehlungen mehr erhalten wollen, können Sie dieser Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür andere Kosten entstehen, als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen. Nutzen Sie hierfür einfach einen der zur Verfügung gestellten Kommunikationswege (z.B. Klick auf einen in der jeweiligen Produktempfehlung enthaltenen Link zur Abmeldung, E-Mail, Telefax, Brief). Der Umfang der angeforderten Daten beschränkt sich auf das erforderliche Minimum.

2.6 Elektronische Bitten um Feedback

Um unseren Service und Ihre persönliche Zufriedenheit damit zu verbessern, sind wir auf Ihre Mitwirkung angewiesen. Wir werden Sie daher unregelmäßig nach dem Kauf einer Ware auf unseren Webseiten per Email um Ihr Feedback bitten, um zu erfahren, ob die Ware unversehrt bei Ihnen ankam, ob Sie mit der Geschwindigkeit der Lieferung zufrieden waren, ob Ihnen das erworbene Produkt gefällt bzw. Ihren Anforderungen genügt, ob Sie Zubehör oder sonstige Unterstützung dazu benötigen und dergleichen. Wenn Sie keine derartigen Bitten um Feedback erhalten möchten, können Sie dieser Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür andere Kosten entstehen, als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen. Nutzen Sie hierfür einfach einen der zur Verfügung gestellten Kommunikationswege (z.B. Klick auf einen in der jeweiligen Bitte um Feedback enthaltenen Link zur Abmeldung, E-Mail, Telefax, Brief).

2.7 Persönliche und individuelle Werbung zur Verbesserung des Einkaufserlebnisses

Natürlich sind wir stets bemüht, Ihr Einkaufserlebnis und unseren Service auf unseren Webseiten zu verbessern und dabei spezifisch auf Ihre individuellen Bedürfnisse einzugehen. Insofern nutzen wir von Ihnen zur Verfügung gestellte sowie automatisch generierte Informationen, um Ihnen Ihren Vorstellungen entsprechende Angebote unterbreiten zu können.

Die Nutzung derartiger Informationen zur Verbesserung Ihres Einkaufserlebnisses erfolgt stets in pseudonymisierter Form, dies bedeutet, dass Ihr Name oder ein anderes individuelles Identifikationsmerkmal durch ein Merkmal ersetzt wird, das eine Zuordnung dieser Informationen zu Ihnen wesentlich erschwert oder ausschließt.

Die Analyse und Auswertung derartiger Informationen (z.B. Cookie-Informationen, Informationen über die systemseitige Konfiguration Ihres Computers sowie Ihrer Internetverbindung, Ihre Kundenhistorie in unserem Unternehmen, Produkte, die Sie angesehen haben, etc.) ermöglichen es uns, unser Angebot, insbesondere unsere Webseiten, unseren Service und unser Produktangebot stetig zu verbessern und Ihnen keine Angebote zu unterbreiten, die für Sie nicht interessant sind.

Mit der Bestätigung dieser Datenschutzerklärung willigen Sie ein, dass die pumpe24 Wassertechnik GmbH die Ihrerseits zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten sowie pseudonymisierte Informationen nutzt, um Ihnen individualisierte Werbung und besondere Angebote und Services zu präsentieren.

Falls Sie keine individualisierten Angebote mehr erhalten wollen, können Sie der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu diesem Zweck jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür andere Kosten entstehen, als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen. Eine kurze Erklärung in elektronischer oder Text- oder Schriftform reicht hierzu aus.

2.8 Bewerbung von Angeboten dritter Parteien

Um Ihr persönliches Einkaufserlebnis zu verbessern, kann es vorkommen, dass wir ein auf Ihre individuellen Bedürfnisse passend erscheinendes Angebot von dritten Parteien bemerken, das wir selbst nicht anbieten können. In solchen Fällen kann es vorkommen, dass ein Hinweis auf ein solches Angebot in einer von uns versandten Email enthalten ist (z.B. einem Newsletter oder einer persönlichen Produktempfehlung), und wir dadurch versuchen, Ihnen einen noch besseren Service anzubieten. Natürlich werden wir dabei keinerlei personenbezogene Daten an solche dritten Anbieter weitergeben. Sofern Sie ein solches Angebot einer dritten Partei interessiert, haben Sie lediglich die Möglichkeit, mit dieser in ein eigenes Vertragsverhältnis zu treten und innerhalb dieses Vertragsverhältnisses personenbezogene Daten zu übermitteln.


3. Gewinnspiele

In unregelmäßigen Abständen wird die pumpe24 Wassertechnik GmbH besondere Gewinnspiele durchführen. Im Zusammenhang mit Gewinnspielen werden wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen, um Sie über einen etwaigen Gewinn zu benachrichtigen. Nähere Informationen zu Gewinnspielen erhalten Sie in den Teilnahmebedingungen des jeweiligen Gewinnspiels.


4. Zahlungsdaten:

4.1 Für alle Zahlungsarten Zur Abwicklung des Kaufvertrages sind des Weiteren folgende Datenverarbeitungen erforderlich: Sofern Sie die Bezahlarten Paypal, Sofortüberweisung oder Kreditkarte gewählt haben, geben wir die erforderlichen Bezahldaten an einen von uns beauftragten Bezahldienstleister weiter. Die BS PAYONE GmbH, Lyoner Straße 9, D-60528 Frankfurt/Main erhebt, verarbeitet und nutzt die von Ihnen dort eingegebenen Daten unmittelbar ausschließlich in eigener Verantwortung. pumpe24 Wassertechnik GmbH speichert diese Daten ebenfalls. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung der BS PAYONE GmbH.

4.2 Ergänzend für den Rechnungskauf, Kauf auf Raten, Lastschrift

Verantwortliche Stelle für die im Bestellformular eingegebenen personenbezogenen Daten im Sinne von Zahlungsdaten zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs ist nicht die pumpe24 Wassertechnik GmbH, sondern die payolution GmbH, Am Euro Platz 2, 1120 Wien (Österreich).

Die payolution GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die von Ihnen dort eingegebenen Daten unmittelbar ausschließlich in eigener Verantwortung. pumpe24 Wassertechnik GmbH speichert diese Daten ebenfalls. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung der payolution GmbH.


5. Datensicherheit

Die Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt mittels Secure-Socket-Layer (SSL). Hierbei werden die Daten mit einer AES-256 bit Verschlüsselung geschützt, damit ein unberechtigter Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten ausgeschlossen ist.


6. Cookies


Ein "Cookie" ist eine kleine Datei, die von uns auf Ihren Computer übertragen wird, wenn Sie in unserem Shop surfen. Ein Cookie kann nur Informationen enthalten, die wir selbst an Ihren Rechner senden - private Daten lassen sich damit nicht auslesen. Wenn Sie die Cookies auf unseren Seiten akzeptieren, haben wir keinen Zugriff auf Ihre persönlichen Informationen, aber mit Hilfe der Cookies können wir Ihren Computer identifizieren.

Wir verwenden Cookies für folgende Zwecke:

- damit Sie Ihren Warenkorb während Ihrer Sitzung mit Bestellungen auffüllen und verwalten können.
- damit wir Sie bei zukünftigen Besuchen wieder erkennen, um Ihre gewünschten Voreinstellungen im Warenkorb (Zahlungs- und Lieferart, Lieferland) anzuzeigen.
- damit Sie z.B. die Personalisierung unserer Seite nutzen können.
- damit wir unsere Seite noch besser auf die Bedürfnisse unserer Kunden zuschneiden können (z.B. durch sog. Onsite-Targeting).
- zur Nutzung des Dienstes Doubleclick by Google
- im Zusammenhang mit einigen Werbepartnern (in diesem Zusammenhang kann es sein, dass auf Ihrem Computer Cookies solcher dritter Werbepartner gespeichert werden).
- im Zusammenhang mit Werbemaßnahmen auf Webseiten Dritter (sog. Re-Targeting).
- im Zusammenhang mit der Verwendung sog. Social-Plugins.

Sämtliche aufgrund der vorbeschriebenen Maßnahmen verwendeten Cookies enthalten keinerlei personenbezogene Daten und ermöglichen es nicht, sie Ihnen als natürlicher Person in irgendeiner Weise zuzuordnen. Durch Cookies lässt sich ausschließlich der von Ihnen verwendete Computer identifizieren und dies auch nur so lange, wie die Cookies nicht gelöscht werden oder infolge der Erreichung ihrer vorgegebenen Lebensdauer sich selbst löschen.

Die Verwendung von Cookies dient ausschließlich dazu, Ihnen die Nutzung von Teilen unseres Internetangebotes erst zu ermöglichen (z.B. die Nutzung der Warenkorbfunktion), Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern (z.B. durch anonymisierte bzw. pseudonymisierte Auswertung der Nutzung unserer Webseiten und des generellen Interesses an den Inhalten) und um Ihnen respektive dem von Ihnen genutzten Computer Vorschläge unterbreiten zu können, welche unserer Angebote gegebenenfalls interessant sein könnten (z.B. durch sog. Re-Targeting). Wir verwenden dazu temporäre bzw. zumeist "permanente" Cookies: Sie verbleiben auf Ihrem Computer um Shopping-, Personalisierungs- und Registrierungs-Services bei Ihren nächsten Besuchen zu vereinfachen. Cookies können beispielsweise festhalten, was Sie zum Kaufen ausgewählt haben, während Sie weiter shoppen. Zudem müssen Sie Ihr Kennwort auf Webseiten, für die eine Anmeldung erforderlich ist, nur einmal eingeben. "Permanente" Cookies können vom Benutzer manuell entfernt werden, temporäre Cookies löschen sich nach Erreichen ihrer Lebensdauer von selbst.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies standardmäßig. Sie können in den Sicherheitseinstellungen temporäre und gespeicherte Cookies unabhängig voneinander zulassen oder verbieten. Wenn Sie Cookies deaktivieren, stehen Ihnen unter Umständen bestimmte Funktionen auf unseren Seiten nicht zur Verfügung, und einige Webseiten werden möglicherweise nicht richtig angezeigt.


7. Verwendung von Social Plugins

Unser Internetauftritt verwendet sog. Social Plugins ("Plugins") verschiedener sozialer Netzwerke. Dies ermöglicht es Ihnen, Inhalte aus unserem Internetauftritt mit weiteren Personen innerhalb sozialer Netzwerke zu teilen. Sie erkennen die verwendeten Plugins am jeweiligen Logo des zugehörigen sozialen Netzwerks (z.B. weißes „f“ auf blauem Grund für Facebook).

Wenn Sie keinem der sozialen Netzwerke angehören, deren Plugins wir auf unseren Webseiten verwenden, können diese sozialen Netzwerke durch Ihren Besuch auf unseren Webseiten keinerlei Daten sammeln, die Ihnen als Person zuordenbar wären, solange Sie sich nicht später bei dem jeweiligen sozialen Netzwerk registrieren.

Soweit diese Plugins nicht deaktiviert sind, stellt Ihr Internetbrowser beim Besuch unserer Webseiten automatisch eine Verbindung mit dem jeweiligen sozialen Netzwerk her, sofern Sie dort Mitglied und eingeloggt sind. Der Inhalt des Plugins wird von dem jeweiligen sozialen Netzwerk direkt an Ihren Internetbrowser übermittelt und durch diesen in die Webseite eingebunden, das bedeutet, dass Ihre persönlichen durch das jeweilige soziale Netzwerk übermittelten Daten für Sie auf unseren Webseiten sichtbar werden. Selbstverständlich lassen sich die verwendeten Plugins deaktivieren.

Sind Sie bei dem Besuch unserer Webseiten in einem der sozialen Netzwerke, deren Plugins verwendet werden, eingeloggt, erfährt das soziale Netzwerk über das Plugin, dass Sie die Seiten aufgerufen haben und kann diese Daten Ihrem Nutzerkonto zuordnen. Wenn Sie z.B. mittels Klick mit dem Plugin interagieren, wird die entsprechende Information durch Ihren Browser unmittelbar an das soziale Netzwerk übermittelt.

Auch wenn Sie nicht eingeloggt sind, können durch Setzen eines Cookies durch ein Plugin Informationen über Ihren Besuch auf unseren Webseiten gespeichert werden. Dies kann dazu führen, dass diese Informationen, wenn Sie sich später bei dem sozialen Netzwerk einloggen oder registrieren, Ihrer Person durch das soziale Netzwerk (wieder) zuordenbar werden.

Wenn Sie nicht möchten, dass soziale Netzwerke über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammeln, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei diesen Netzwerken ausloggen und vor einem späteren Login gesetzte Cookies manuell löschen.

Zweck und Umfang der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch das jeweilige soziale Netzwerk, Ihre diesbezüglichen Rechte sowie die Möglichkeiten, die Sie als Mitglied dieser sozialen Netzwerke verwenden können, um Einstellungen bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten zu verändern, entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen des jeweiligen sozialen Netzwerks. Konfigurationsbox öffnen

Wir verwenden die Plugins folgender sozialer Netzwerke:

Datenschutzinformationen von Facebook
Datenschutzinformationen von Google+
Datenschutzinformationen von Twitter


8. Social Sign-in

Wir unterstützen keine Anmeldedienste von sozialen Netzwerken. Konfigurationsbox öffnen


9. Live-Chat

Wir unterstützen keine Chatdienste. Konfigurationsbox öffnen


10. Kundenservice per E-Mail

Wir nutzen für eingehende E-Mails keine fremde Kundenserviceplattform.


11. WhatsApp-Newsletter und WhatsApp-Kundenservice

Wir unterstützen keine WhatsApp Dienste. Konfigurationsbox öffnen


12. Doubleclick

Doubleclick ist ein Dienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google"). Doubleclick verwendet Cookies um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen zu präsentieren. Dies unternimmt Google dadurch, dass Ihrem Internetbrowser eine pseudonymisierte Identifikationsnummer zugeordnet wird, durch die Google überprüfen kann, welche Werbeanzeigen in Ihrem Internetbrowser eingeblendet und welche davon durch den Nutzer angeklickt worden sind. Auch die in diesem Zusammenhang verwendeten Cookies enthalten keinerlei personenbezogene Daten, sie dienen lediglich dem Zweck, dem jeweiligen Internetbrowser zuordenbare passende Werbeanzeigen auf der Basis vorangegangener Webseiten-Besuche auf unseren und anderen Webseiten einblenden zu können.

Die durch die Cookies erzeugten Informationen werden von Google zur Auswertung an einen Server in den USA übertragen und dort gespeichert und verarbeitet.

Google Inc. ist beim "Safe Harbor"-Programm des US-Handelsministeriums registriert und beachtet die Datenschutzbestimmungen dieses Abkommens.

Durch die Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der vorbezeichneten Art und Weise einverstanden. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Internetbrowsers verhindern, dies kann jedoch dazu führen, dass unterschiedliche Funktionen unserer Webseiten in diesem Fall nicht mehr frei von Funktionsfehlern genutzt werden können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch die Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseiten bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie unter https://www.google.com/settings/ads/onweb das dort unter „DoubleClick-Deaktivierungserweiterung“ verfügbare Browser-Plugin downloaden und installieren. Konfigurationsbox öffnen


13. Webtracking: Google Analytics

Unsere Webseiten verwenden den Dienst Google Analytics, einen Service der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA, 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Webseiten werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf unseren Webseiten wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in die USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webseiten vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Konfigurationsbox öffnen


14. Webtracking: Matomo

Auf unserer Website werden unter Einsatz der Webanalysedienst-Software Matomo (www.matomo.org), einem Dienst des Anbieters InnoCraft Ltd., 150 Willis St, 6011 Wellington, Neuseeland, („Matomo“) auf Basis unseres berechtigten Interesses an der statistischen Analyse des Nutzerverhaltens zu Optimierungs- und Marketingzwecken gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO Daten gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können zum selben Zweck pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und ausgewertet werden. Die mit der Matomo-Technologie erhobenen Daten (einschließlich Ihrer pseudonymisierten IP-Adresse) werden auf unseren Servern verarbeitet. Die erzeugten Informationen im pseudonymen Nutzerprofil werden nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Matomo keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Bitte beachten Sie, dass die vollständige Löschung zur Folge hat, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss. Konfigurationsbox öffnen


15. Partnerprogramm: ADCELL | Firstlead GmbH

Wir setzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an dem wirtschaftlichen Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) auf unserer Internetseite Tracking-Cookies der Firstlead GmbH mit der Marke ADCELL (www.adcell.de). Sobald der Besucher auf eine externe Werbeanzeige mit dem Partnerlink klickt, wird ein Cookie gesetzt. Die Firstlead GmbH / ADCELL setzt Cookies ein, um die Herkunft der Bestellungen nachvollziehen zu können. Außerdem verwendet die Firstlead GmbH / ADCELL so genannte Trackingpixel. Durch diese lassen sich Informationen wie der Besucherverkehr auf den Seiten auswerten. Die durch Cookies und Trackingpixel erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich der IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server der Firstlead GmbH / ADCELL übertragen und dort gespeichert. Unter anderem kann die Firstlead GmbH / ADCELL erkennen, dass der Partnerlink auf dieser Webseite geklickt wurde. Die Firstlead GmbH / ADCELL kann diese (anonymisierten) Informationen unter bestimmten Umständen an Vertragspartner weitergeben, jedoch werden Daten wie bspw. die IP-Adresse nicht mit anderen gespeicherten Daten zusammengeführt. Auf dieser Seite finden User weitere Informationen zum ADCELL-Tracking sowie die Kontrollmöglichkeit über das ADCELL-Tracking in Form eines Opt-Out-Cookies. Ist dieser gesetzt werden sämtliches Trackings von ADCELL (View, Click, Retargeting, 3. Party etc.) deaktiviert: https://www.adcell.de/datenschutz. Konfigurationsbox öffnen


15. Vertrauenssiegel: trustami

Zur Anzeige der gesammelten Bewertungen sowie von Social Media Feedback ist auf dieser Webseite das Trustami Vertrauenssiegels eingebunden. Dies dient der Umsetzung unserer berechtigten Interessen an einer optimalen Vermarktung unseres Angebots auf der eigenen Webseite gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Bei dem Aufruf des Trustami Vertrauenssiegels speichert der Webserver automatisch Daten (Zugriffsdaten) in Form eines Server-Logfiles, das den Namen der abgerufen Webseite, die Datei, das Datum und die Uhrzeit des Abrufs, Ihre IP-Adresse in gekürzter Form, die übertragene Datenmenge, die Meldung über einen erfolgreichen Abruf, den Browsertyp, das Betriebssystem der Nutzers, die Referrer URL (der zuvor besuchten Seite) und den anfragenden Provider enthält. Diese Zugriffsdaten werden nicht ausgewertet und spätestens sieben Tagen nach Ende Ihres Seitenbesuchs automatisch überschrieben. Das Trustami Vertrauenssiegel und die damit beworbenen Dienstleistungen sind ein Angebot der Trustami GmbH, Schröderstraße 5, 10115 Berlin. Für die Verarbeitung der von Trustami erhobenen Daten gilt die Datenschutzerklärung von Trustami unter www.trustami.com/datenschutz. Konfigurationsbox öffnen


16. Identitäts- und Bonitätsprüfung bei Auswahl von payolution-Zahlungsarten

Wenn Sie sich für eine der Zahlungsoptionen unseres Partners payolution GmbH entscheiden, werden Sie im Bestellprozess gebeten, in die Übermittlung der für die Abwicklung der Zahlung und eine Identitäts- und Bonitätsprüfung erforderlichen Daten an payolution GmbH einzuwilligen. Sofern Sie Ihre Einwilligung erteilen, werden Ihre Daten (Vor- und Nachname, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, Geburtsdatum, Telefonnummer und beim Kauf per Lastschrift die angegebene Kontoverbindung) sowie die Daten im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung an payolution GmbH übermittelt.

Zum Zwecke der eigenen Identitäts- und Bonitätsprüfung übermittelt payolution GmbH oder von payolution GmbH beauftragte Partnerunternehmen Daten an Wirtschaftsauskunfteien (Auskunfteien) und erhält von diesen Auskünfte sowie ggf. Bonitätsinformationen auf Basis mathematisch-statistischer Verfahren, in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfließen. Detaillierte Informationen hierzu und zu den eingesetzten Auskunfteien sind den Datenschutzbestimmungen (https://payment.payolution.com/payolution-payment/infoport/dataprivacydeclaration) der payolution GmbH zu entnehmen.

Des Weiteren setzt payolution GmbH zur Aufdeckung und Prävention von Betrug ggf. Hilfsmittel Dritter ein. Mit diesen Hilfsmitteln gewonnene Daten werden ggf. bei Dritten verschlüsselt gespeichert, so dass sie lediglich von payolution GmbH lesbar sind. Nur wenn Sie eine Zahlart unseres Kooperationspartners payolution GmbH auswählen, werden diese Daten verwendet, ansonsten verfallen die Daten automatisch nach 30 Minuten.


17. Betrugsprävention bei Zahlung per Kreditkarte

Bei Zahlung per Kreditkarte wird Rahmen Ihres Auftrags durch die BS PAYONE GmbH, Lyoner Straߟe 9, 60528 Frankfurt/Main verwendet und Ihre personenbezogenen Daten werden deshalb anlässlich der Abwicklung von Fernzahlungen einer zusätzlichen Verarbeitung unterzogen. BS PAYONE GmbH ist für diese zusätzliche Verarbeitung verantwortlich, die der Betrugsprävention und -bekämpfung sowie der Risikoeinstufung und Erstellung von Bewertungsmodellen dient.

Ferner kann ein Betrugsfall dazu führen, dass Daten, die Sie betreffen, in eine Datei aufgenommen werden, die BS PAYONE GmbH nutzt, zur Betrugsprävention und hier insbesondere zur regelmäßigen Anpassung von Risikobewertungskriterien sowie der verwendeten Bewertungsmodelle nutzt. Eine Eintragung könnte außerdem zur Folge haben, dass Ihnen ein höheres Risiko zugeordnet wird, wenn Sie das nächste Mal bei einem Händler derselben Branche einen Auftrag erteilen, der ebenfalls die Lösung BS PAYONE GmbH nutzt. Dies kann zur Folge haben, dass ein Auftrag bei einem solchen Händler nicht angenommen wird.

Im Rahmen der Lösung der BS PAYONE GmbH verfügen Sie über ein gesetzliches Auskunft, Zugriffs sowie Berichtigungssrecht der zu Ihrer Person gespeicherten Daten und können ihrer Verarbeitung durch die BS PAYONE GmbH aus berechtigtem Grund widersprechen. Um diese Rechte auszuüben, wenden Sie sich bitte auf dem Postweg an: BS PAYONE GmbH, Lyoner Straߟe 9, 60528 Frankfurt/Main oder per E-Mail an: youwelcome@bspayone.com


18. Adressverifizierung bei Zahlung per Kreditkarte

Bei Zahlung per Kreditkarte beziehen wir Informationen zur Verifizierung Ihrer Adresse (Prüfung auf Zustellbarkeit) über die BS PAYONE GmbH, Lyoner Straߟe 9, 60528 Frankfurt/Main. Zu diesem Zweck übermitteln wir die hierfür erforderlichen Daten (Ihren vollständigen Namen, Ihre Anschrift und ggf. Ihr Geburtsdatum) an das genannte Unternehmen. Dieses nutzt diese Daten zukünftig auch für Zwecke von Adressverifizierungen bzw. Identitätsprüfungen gegenüber anderen Unternehmen sowie für entsprechende Scoringanwendungen. Scoring berechnet, basierend auf mathematisch-statistischen Verfahren, Wahrscheinlichkeitswerte für ein bestimmtes zukünftiges Verhalten, und nutzt hierfür die entsprechenden Daten.


19. Auskunftsrechte des Betroffenen

Aufgrund der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes haben Sie als Betroffener im datenschutzrechtlichen Sinne jederzeit das Recht, von uns eine unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ferner haben Sie unter den jeweiligen gesetzlichen Voraussetzungen das Recht, die Berichtigung, Löschung oder Sperrung der betroffenen Daten zu verlangen.

Selbstverständlich werden wir jederzeit von Ihnen an uns gerichtete Auskunftsersuchen schnellstmöglich bearbeiten. Um zu verhindern, dass dabei aufgrund von Verwechslungen personenbezogene Daten irrtümlich an falsche Personen übermittelt werden, bitten wir Sie, solche Auskunftsersuchen stets unter Angabe eindeutiger Identifikationsmerkmale (z.B. genaue Wohnanschrift, Geburtsdatum) an uns zu richten. Dies können Sie jederzeit per Email an die Adresse support@pumpe24.de oder per Brief an pumpe24 Wassertechnik GmbH, Hultschiner Damm 359, 12623 Berlin, tun.


20. Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten

Lediglich zur Erfüllung von Lieferverpflichtungen (internationale Kunden) werden Daten im Zuge des internationalen Transportes in Drittstaaten an den jeweiligen Transporteur übermittelt.


21. Regelfristen für die Löschung der Daten

Nach § 238, § 257 HGB, § 147 AO sowie Art. 16 des Luxemburger Handelsgesetzbuches (Code de Commerce) sind gesetzliche Aufbewahrungspflichten einzuhalten. Nach Ablauf der gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrungsfristen werden die entsprechenden Daten gelöscht, es sei denn eine längere Aufbewahrungsfrist ist im Hinblick auf laufende Verjährungsfristen oder auf einen potenziell anstehenden oder anhängigen Rechtsstreit erforderlich. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden sie gelöscht, wenn die unter "Zweckbestimmung der Datenerhebung, Verarbeitung oder Nutzung" genannten Zwecke wegfallen.